Freitag, den 31. März 2017

Deutsche Wirtschaft legte im 4. Quartal 2016 um 0,4% zu


Konjunktur -

Im vierten Quartal 2016 legte die deutsche Wirtschaft auf Jahressicht um 0,4 Prozent zu. Das Wirtschaftswachstum für das gesamte Jahr lag bei 1,9 Prozent.


BIP wurde von 43,7 Mio. Erwerbstätigen erwirtschaftet

Bilanzen

Moderates Wachstum über das gesamte Jahr

Im finalen Quartal 2016 erzielte die deutsche Wirtschaft ein Wachstum um plus 0,4 Prozent gegenüber dem gleichen Vorjahres-Quartal, so Destatis am Dienstag. Damit sei die konjunkturelle Lage in der Bundesrepublik "im Jahr 2016 durch ein solides und stetiges Wirtschaftswachstum gekennzeichnet" gewesen, so die Statistik-Behörde.

Für das gesamte Jahr 2016 ergebe sich ein Wirtschaftsplus von 1,9 Prozent, bzw. 1,8 Prozent kalenderbereinigt. Die im Januar als vorläufig veröffentlichen Daten wurden damit bestätigt.

Die größten Wirtschaftsimpulse kamen demnach durch die erhöhten Konsumausgaben des Bundes und die der Privathaushalte. Positive Entwicklungen gab es auch im Bereich der Investitionen, überwiegend in Bauten.

Im vierten Quartal 2016 stieg das Bruttoinlandsprodukt (BIP) um 1,2 Prozent (1,7 % kalenderbereinigt). Die Wirtschaftsleistung wurde von 43,7 Millionen Erwerbstätigen erbracht (+0,6 %).



GD Star Rating
loading...
  Relevante Berichte zum Thema - Das könnte Sie interessieren

GfK-Konsumklima im März 2017 sehr durchwachsen
GfK-Konsumklima im März 2017 sehr durchwachsen

Konjunktur - Die einzelnen Indikatoren des GfK-Konsumklimas fallen im März 2017 durchwachsen aus. Die Kauflust sei aufgrund der Inflationsentwicklung gesunken, aber das werde... 

Im 4. Quartal 2016 Mini-Wachstum in Eurozone und EU
Im 4. Quartal 2016 Mini-Wachstum in Eurozone und EU

Konjunktur - Mit 0,4 bzw. 0,5 Prozent gab es in der Eurozone und in der EU im letzten Quartal 2016 ein Mini-Wachstum. Griechenlands Wirtschaft ist deutlich geschrumpft. Estlands... 

Aufträge Verarbeitendes Gewerbe im Januar 2017 rückläufig
Aufträge Verarbeitendes Gewerbe im Januar 2017 rückläufig

Konjunktur - Die Aufträge für das Verarbeitende Gewerbe gingen im Januar 2017 gegenüber dem Vormonat deutlich zurück. Bei den Herstellern von Investitionsgütern schrumpften... 

Griechenlands Wirtschaft ist im Jahr 2016 geschrumpft
Griechenlands Wirtschaft ist im Jahr 2016 geschrumpft

Griechenlandkrise - Die Wirtschaft Griechenlands schrumpfte im Jahr 2016 um "nur" 0,05 Prozent. Eine Erfolgsmeldung. Die Prognosen gingen von 0,5 Prozent aus. Im letzten Quartal... 


  Weitere Artikel aus dem gleichen Themenbereich

EU will für Brexit gesalzene Rechnung ausstellen
EU will für Brexit gesalzene Rechnung ausstellen

Brexit - EU-Mitglieder können nicht einfach so abziehen, ohne eine "Austritts-Gebühr" zu entrichten. EU-Haushaltskommissar Oettinger will den Briten eine gesalzene Rechnung... 

Bundesrat segnet Gesetzesentwurf Autobahnmaut ab
Bundesrat segnet Gesetzesentwurf Autobahnmaut ab

Mautgesetz - Der Bundestag gab dem letzten Gesetzesentwurf zur Autobahnmaut den Segen. Am Freitag stimmten die Abgeordneten mehrheitlich für die bundesweite Gebührenerhebung... 

GfK-Konsumklima im März 2017 sehr durchwachsen
GfK-Konsumklima im März 2017 sehr durchwachsen

Konjunktur - Die einzelnen Indikatoren des GfK-Konsumklimas fallen im März 2017 durchwachsen aus. Die Kauflust sei aufgrund der Inflationsentwicklung gesunken, aber das werde... 

SPD wieder um Nasenspitze weit vor Unionsparteien
SPD wieder um Nasenspitze weit vor Unionsparteien

Bundestagswahl 2017 - Die Wählergunst für die SPD hat wieder zugelegt. Offenbar brachte die Wahl des SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz zum neuen bundesweiten SPD-Chef mit... 

Ihre Meinung zählt! - Ein paar Zeilen von Ihnen sind uns sehr viel wert.

Wenn Sie zum Thema gerne etwas ergänzen wollen, inhaltliche Fehler entdecken oder völlig anderer Meinung sind: Kurze Sätze sind ebenso willkommen wie "halbe Romane".
Bitte die Netiquette beachten (Regeln)