Montag, den 27. Februar 2017

Deutsche Wirtschaft legte im 4. Quartal 2016 um 0,4% zu


Konjunktur -

Im vierten Quartal 2016 legte die deutsche Wirtschaft auf Jahressicht um 0,4 Prozent zu. Das Wirtschaftswachstum für das gesamte Jahr lag bei 1,9 Prozent.


BIP wurde von 43,7 Mio. Erwerbstätigen erwirtschaftet

Bilanzen

Moderates Wachstum über das gesamte Jahr

Im finalen Quartal 2016 erzielte die deutsche Wirtschaft ein Wachstum um plus 0,4 Prozent gegenüber dem gleichen Vorjahres-Quartal, so Destatis am Dienstag. Damit sei die konjunkturelle Lage in der Bundesrepublik "im Jahr 2016 durch ein solides und stetiges Wirtschaftswachstum gekennzeichnet" gewesen, so die Statistik-Behörde.

Für das gesamte Jahr 2016 ergebe sich ein Wirtschaftsplus von 1,9 Prozent, bzw. 1,8 Prozent kalenderbereinigt. Die im Januar als vorläufig veröffentlichen Daten wurden damit bestätigt.

Die größten Wirtschaftsimpulse kamen demnach durch die erhöhten Konsumausgaben des Bundes und die der Privathaushalte. Positive Entwicklungen gab es auch im Bereich der Investitionen, überwiegend in Bauten.

Im vierten Quartal 2016 stieg das Bruttoinlandsprodukt (BIP) um 1,2 Prozent (1,7 % kalenderbereinigt). Die Wirtschaftsleistung wurde von 43,7 Millionen Erwerbstätigen erbracht (+0,6 %).



GD Star Rating
loading...
  Relevante Berichte zum Thema - Das könnte Sie interessieren

Erzeugerpreise im Januar 2017 deutlich angestiegen
Erzeugerpreise im Januar 2017 deutlich angestiegen

Konjunktur - Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte lagen im Januar 2017 um 2,4 Prozent höher als ein Jahr zuvor. Mineralölerzeugnisse waren um knapp 20 Prozent teurer.... 

IMK-Frühwarn-Ampel bleib bis April 2017 auf Grün
IMK-Frühwarn-Ampel bleib bis April 2017 auf Grün

Konjunktur - Moderates Wirtschaftswachstum und eine nur sehr geringe Rezessesionswahrscheinlichkeit. Das IMK sieht die deutsche Wirtschaft für 2017 im gleichen Schwung wie... 

ifo Weltwirtschafklima hellt für 1. Quartal 2017 auf
ifo Weltwirtschafklima hellt für 1. Quartal 2017 auf

Konjunktur - Zögerlich anwachsender Optimismus bei den Wirtschaftsexperten zur globalen Konjunktur. Das Münchner ifo-Institut sieht vor allem die entwickelten Volkswirtschaften... 

Dezember 2016 Rücksetzer beim Produzierenden Gewerbe
Dezember 2016 Rücksetzer beim Produzierenden Gewerbe

Konjunktur - Im Dezember 2016 verzeichneten die meisten Sparten des Verarbeitenden Gewerbes einen Rückgang bei ihren Produktionszahlen. Das Minus um 3 Prozent dürfte so manchen... 


  Weitere Artikel aus dem gleichen Themenbereich

Kopf an Kopf: Union und SPD wieder gleichauf
Kopf an Kopf: Union und SPD wieder gleichauf

Bundestagswahl 2017 - Das Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen der SPD und der Union bei den wöchentlichen Umfragen geht weiter. Nach einer Aufholjagd mussten die Sozialdemokraten... 

Wählergunst: SPD zog wieder an Union vorbei
Wählergunst: SPD zog wieder an Union vorbei

Bundestagswahl 2017 - Die SPD konnte nach einem Rücksetzer wieder an der Union vorbeiziehen. Die Sozialdemokraten würden aktuell 32 Prozent der abgegebenen Wählerstimmen... 

Einkommensschere ging 2016 wieder auseinander
Einkommensschere ging 2016 wieder auseinander

Einkommensunterschiede - Die Lohnungleichheit ist im Jahr 2016 wieder größer geworden. Der von verschiedenen Instituten festgestellte Rückgang der ungleichen Gehälter in... 

US-Zinspolitik: Fed setzt ursprünglichen Kurs fort
US-Zinspolitik: Fed setzt ursprünglichen Kurs fort

US-Konjunktur - Die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) hält am bisherigen Kurs fest. Die geplante Geldpolitik sieht weitere Zinsanhebungen während des laufenden Jahres vor.... 

Ihre Meinung zählt! - Ein paar Zeilen von Ihnen sind uns sehr viel wert.

Wenn Sie zum Thema gerne etwas ergänzen wollen, inhaltliche Fehler entdecken oder völlig anderer Meinung sind: Kurze Sätze sind ebenso willkommen wie "halbe Romane".
Bitte die Netiquette beachten (Regeln)