Montag, den 23. Oktober 2017

Mobiles Streaming: Dt. Telekom startet im April die Option StreamOn


StreamOn Telekom -

Ab dem 19. April bietet die Deutsche Telekom für die Kunden der Tarif-Reihe MagentaMobil eine zusätzliche Streaming-Option an. Videos und Musik unterwegs ohne Anrechnung auf das monatliche Datenvolumen.


YouTube, Apple Music und Netflix sind zum Anfang schon dabei

Samsung

Telekom erweitert Optionen mit StreamOn

Die Deutsche Telekom will mit speziellen Streaming-Tarifen für das mobile Internet den Datenkanal noch weiter öffnen. Bestimmte Web-Inhalte können vom Nutzer gezogen werden, ohne den Ticker des Datenvolumen-Zählers auszulösen. Ab dem 19. April soll die Option "StreamOn" für die Pakete der Reihe MagentaMobil zugebucht werden können, wie der Mobilfunkkonzern am Dienstag veröffentlichte.

Im Mittelpunkt stehen datenintensive Web-Inhalte wie Online-Videos und -Musik. Die Deutsche Telekom kooperiert zum Einstieg mit den Partnern YouTube, Juke, Amazon, Netflix, Apple Music und die Medienportale von Spiegel Online und ZDF. Weitere Partnerschaften sind geplant.

"Mit StreamOn und der begleitenden Kampagne verknüpfen wir die Kompetenz unserer Marke mit einem starken Social Insight. Wir wissen, dass viele Menschen aufgrund begrenzten Datenvolumens ihr Smartphone nicht so nutzen können, wie sie es eigentlich möchten", so Michael Schuld, Leiter Kommunikation und Vertriebsmarketing der Telekom Deutschland.

Die Option "StreamOn" können MagentaMobil Kunden für die Tarifstufen M, L, L Plus und MagentaMobil L Premium sowie L Plus Premius zubuchen.



GD Star Rating
loading...
  Relevante Berichte zum Thema - Das könnte Sie interessieren

Störungen bei Dt. Telekom offenbar von Hackern verursacht
Störungen bei Dt. Telekom offenbar von Hackern verursacht

Internetstörung - Der massive Störungsfall bei der Deutschen Telekom ist offenbar auf die Aktionen von Hackern zurückzuführen. Auf die Router der Telekom-Kunden sollte womöglich... 

Kunden der Deutschen Telekom seit Sonntag mit toten Leitungen
Kunden der Deutschen Telekom seit Sonntag mit toten Leitungen

Internetstörung - Zahlreiche Kunden der Deutschen Telekom sind seit dem Sonntag von umfangreichen Störungen betroffen. Offenbar handelt es sich teilweise um Totalausfälle,... 

Telekom bestätigt Verkaufsabsicht von T-Online – Springer der Käufer?
Telekom bestätigt Verkaufsabsicht von T-Online – Springer der Käufer?

Telekom - Der längst im Raum stehende geplante Verkauf von T-Online nimmt Konturen an. Die Deutsche Telekom hat die Gespräche mit einigen potenziellen Käufern inzwischen... 

Bild: CC0 1.0 Universell
Verkauf von Nachrichtenportal T-Online an Medienkonzern Axel Springer?
Verkauf von Nachrichtenportal T-Online an Medienkonzern Axel Springer?

T-Online - In der deutschen Medienlandschaft scheint ein neuer Mega-Deal im Anmarsch zu sein. Offenbar plant die Deutsche Telekom den Verkauf der Nachrichten- und Unterhaltungssparte... 

Bild: CC0 1.0 Universell

  Weitere Artikel aus dem gleichen Themenbereich

Wiederbelebung: Nokia 3310 kommt zurück
Wiederbelebung: Nokia 3310 kommt zurück

Handymarkt - Das Nokia 3310 kommt zurück. HMD Global kündigte die Wiederbelebung des einstig erfolgreichen Handymodells Nokia 3310 an. Nokia 3310: Ein mobiles Telefon... 

Risiko Smartphones: Texten während der Autofahrt
Risiko Smartphones: Texten während der Autofahrt

Mobilgeräte - Das Smartphones oder Handy während der Autofahrt für Telefongespräche in die Hand zu nehmen, stellt bereits ein erhebliches Risiko dar. Brisant wird es richtig,... 

O2 & E-Plus Netze hielten Daten-Ansturm stand
O2 & E-Plus Netze hielten Daten-Ansturm stand

Mobile Datennetze - Das neue Jahr startete für Telefónica Deutschland mit neuen Rekordwerten bei den übertragenen Netzen von E-Plus und O2. Trotz des massiven Ansturms innerhalb... 

WhatsApp startet Video-Chat für alle Nutzer
WhatsApp startet Video-Chat für alle Nutzer

Mobile Telefonie - Demnächst werden die Nutzer von WhatsApp Video-Chat nutzen können. Die Videoübertragung soll verschlüsselt erfolgen, so dass sich nur die am Video-Chat... 

Ihre Meinung zählt! - Ein paar Zeilen von Ihnen sind uns sehr viel wert.

Wenn Sie zum Thema gerne etwas ergänzen wollen, inhaltliche Fehler entdecken oder völlig anderer Meinung sind: Kurze Sätze sind ebenso willkommen wie "halbe Romane".
Bitte die Netiquette beachten (Regeln)