Sonntag, den 25. Juni 2017

Kreditinstitute verlieren Vertrauen ihrer Kunden


Kreditinstitute -

Das Vertrauen der Bundesbürger in die Kreditinstitute befindet sich auf niedrigem Niveau. Die Neugestaltung so mancher Entgelte für Girokonten und weitere Finanzprodukte trug zum Vertrauensverlust maßgeblich bei.


Banken konzentrieren sich zu sehr auf die Renditen

Geldanlagen

Banken verlieren das Vertrauen ihrer Kunden

Die Banken, Sparkassen und Raiffeisenbanken wandeln auf dem schmalen Pfad zwischen der Gunst der Kunden und der Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank (EZB). Das tief abgestürzte Zinsniveau nötigt die Institute für die Sicherung ihrer Renditen zu neuen Ideen und gleichzeitig wollen Alt- und potenzielle Neukunden nicht vergrault werden. Noch halten die Banken Negativzinsen von ihrer Kundeschaft in der "normalen Vermögensklasse" fern, aber dafür zeigen sich viele Institute sehr kreativ in der Ausgestaltung der Entgelte.

Diese Anpassungen bei den Finanzprodukten, vorwiegend beim nahezu unverzichtbaren Girokonto, gingen beim Kunden nicht spurlos vorüber. Das Vertrauen in die Kreditinstitute ist schwer angeschlagen, wie eine von Handelsblatt Online präsentierte YouGov-Umfrage ergab. Demnach glauben 58 Prozent der Bundesbürger, dass sich Banken lediglich auf ihre Profite konzentrierten und nicht auf die Bedürfnisse der Kunden eingingen.

Lediglich 5 Prozent der Befragten hält das Angebot der Kreditinstitut als fair. Der Großteil bezeichnet die Finanzprodukte als überteuert und würden sich niedrigere Gebühren wünschen.

Rund jeder dritte befragte Bankkunde zweifelt an der Sicherheit der Online-Banken. Besonders ausgeprägt ist das Misstrauen bei den Smartphone-Nutzern. Lediglich 5 Prozent der Bundesbürger führt seine Bankgeschäfte mit dem Smartphone aus.


DKB-Cash - Das kostenlose Girokonto vom Testsieger

GD Star Rating
loading...
  Relevante Berichte zum Thema - Das könnte Sie interessieren

Sparda Bank Berlin führt Verwahrungsentgelt ein
Sparda Bank Berlin führt Verwahrungsentgelt ein

Eurokrise - Die Tagesgeldkunden der Sparda Bank Berlin werden voraussichtlich ab September 2017 ein Verwahrungsentgelt in Höhe von 0,4 Prozent für Geldeinlagen ab 100.000... 

EZB Zinspolitik: Negativzinsen für Haspa-Kunden
EZB Zinspolitik: Negativzinsen für Haspa-Kunden

Eurokrise - Die Zinspolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) dringt immer mehr beim Endkunden durch. Nun will auch die Hamburger Sparkasse eine Gebühr für die Bewahrung... 

Geld verdienen mit Kreditaufnahme – Privileg für Bund
Geld verdienen mit Kreditaufnahme – Privileg für Bund

Bankenkrise - Geld verdienen mit Kreditaufnahme. Der Bund war im Jahr 2016 klarer Gewinner der Niedrigzinsphase. Mit der Aufnahme von neuen Schulden über die Ausgabe von Staatsanleihen... 

Girokonto 2017: Hemmschwelle für höhere Kosten sinkt
Girokonto 2017: Hemmschwelle für höhere Kosten sinkt

Kontokosten - Privatkunden können sich für das kommende Jahr getrost auf weiter steigende Kosten für Girokonten einstellen. Vermögende Kunden werden vermehrt mit weitergereichten... 


  Weitere Artikel aus dem gleichen Themenbereich

Bankkunden: Sicherheit geht vor Zinsen
Bankkunden: Sicherheit geht vor Zinsen

Sicherheit Banking - Die ansteigende Zahl der Meldungen über Hacker- und Cyberangriffe beunruhigt offenbar die Bankkunden. Dem traditionell auf Sicherheit "getrimmten" deutschen... 

Girokonto: „Kostenloskultur“ der Banken hat ein Ende
Girokonto: „Kostenloskultur“ der Banken hat ein Ende

Kontogebühren - Die Gebühren für die Dienstleistungen der Banken werden voraussichtlich weiter ansteigen. Mit dem Anhalten der niedrigen Zinsen endet bei den Geldhäusern... 

60€ Eröffnungs-Gutschrift für Wüstenrot Girokonto
60€ Eröffnungs-Gutschrift für Wüstenrot Girokonto

Wüstenrot Girokonto - Ab dem 01. Mai 2017 erhalten Neukunden zum Wüstenrot Girokonto bzw. Girokonto Young ein Startguthaben in Höhe von 60 Euro gutgeschrieben. Wüstenrot... 

Bis 150 € Bonus für 1822direkt GiroSkyline Mai 2017
Bis 150 € Bonus für 1822direkt GiroSkyline Mai 2017

1822direkt Girokonto Vorteile - Bis Ende Mai 2017 warten auf die Girokonto-Neukunden der 1822direkt bis zu 150 Euro Bonus. 100 Euro Eröffnungsbonus und 50 Euro extra für die... 

Ihre Meinung zählt! - Ein paar Zeilen von Ihnen sind uns sehr viel wert.

Wenn Sie zum Thema gerne etwas ergänzen wollen, inhaltliche Fehler entdecken oder völlig anderer Meinung sind: Kurze Sätze sind ebenso willkommen wie "halbe Romane".
Bitte die Netiquette beachten (Regeln)