Montag, den 27. Februar 2017

Bis 170€ bei 1822direkt Girokonto-Aktion Februar 2017


Girokonto Startgeld -

Fließende Verlängerung der Aktion bis 170 Euro für das 1822direkt Girokonto bei Führung als Gehaltskonto bis Ende Februar 2017.


Girokonto-Aktion 1822direkt bis 28.02.2017

1822direkt

1822direkt Girokonto-
Aktion Februar 2017

Das neue Jahr startete die 1822direkt für Neukunden gleich mit der Girokontoaktion bis 170 Euro Gutschrift bei Führung als Gehaltskonto. Die Vorteilsaktion wird nahtlos verlängert und endet nun am 28. Februar 2017.

Wer als Neukunde das Girokonto bei der 1822direkt bis spätestens den 28. Februar 2017 beantragt und das 1822direkt-GiroSkyline als Gehaltskonto nutzt, erhält nach Erfüllung der Bedingung 120 Euro Startgeld gutgeschrieben.

Nach der Generierung des Eröffnungsantrages bis spätestens den 28.02.17 müssen bis zum 30.06.2017 mindestens 2 Gehaltseingänge von mtl. insgesamt mindestens 500 Euro eingehen. Dazu zählen z.B. Löhne, Gehälter, Besoldung, Rente. Für Studenten reichen bereits mindestens 250 Euro (BAföG) aus.

Eigene Überweisungen, Überweisungen von Privatpersonen sowie eine sofortige Abverfügung der Gehaltseingänge (d.h. von mehr als der Hälfte innerhalb von 2 Tagen) sind für den Prämienerhalt ausgeschlossen. Die Auszahlung erfolgt am Ende des Folgemonats nach Erfüllung der genannten Prämienbedingungen. Das Angebot gilt ab dem 31.01.2017 für Ihr erstes Girokonto bei der 1822direkt und nicht für Kunden der Frankfurter Sparkasse.

50 Euro Empfehlungsprämie für Neu- und Bestandskunden

Jeder 1822direkt-Kunde mit bestehendem Konto kann teilnehmen und neue Kunden werben. Neue Kunden sind Personen, die noch nie ein Konto bei der 1822direkt hatten. Die Kontoeröffnung muss innerhalb von 6 Wochen nach der Kundenwerbung erfolgen. Nachträgliche Werbungen werden nicht berücksichtigt.

Der Werber erhält eine Prämie in Höhe von 50 Euro, wenn der Geworbene ein Girokonto eröffnet. Für jede erfolgreiche Kundenwerbung wird dem Werber nur eine Prämie gewährt. Bitte beachten Sie, dass die Prämiengutschrift bzw. der Prämienversand beim Werber ca. 3 Wochen nach Erfüllung der Teilnahmebedingungen erfolgt. Zu diesem Zeitpunkt muss der Werber eine Kontoverbindung bei der 1822direkt unterhalten. Ist die Sachprämie nicht mehr vorrätig, wird die jeweilige Geldprämie gutgeschrieben.


1822direkt Girokonto-Aktion Februar 2017 im Überblick

Bonus / Vorteil:
- 120,- Euro Startguthaben für die Neueröffnung 1822direkt Girokonto
- 50,- Euro für erfolgreiche Kundenwerbung

Voraussetzung für Startguthaben:
- Kontoeröffnung als Neukunde bis spätestens Aktionsende
- 2 Gehaltseingänge a mind. 500,- Euro (250,- Euro Studenten) bis 30.06.2017

Aktionsstart:
31.01.2017

Aktionsende:
28.02.2017
(Weitere News über 1822direkt)

Vorteilslink






GD Star Rating
loading...
  Relevante Berichte zum Thema - Das könnte Sie interessieren

Januar 2017 bis 170€ für 1822direkt Girokonto
Januar 2017 bis 170€ für 1822direkt Girokonto

Girokonto Startgeld - Zum Start ins neue Jahr 2017 bietet 1822direkt ihren Neukunden zum Girokonto ein Startgeld in Höhe von 120 Euro sowie eine Prämie in Höhe von 50 Euro... 

Im November 2016 bis 150 Euro für Eröffnung 1822direkt Girokonto
Im November 2016 bis 150 Euro für Eröffnung 1822direkt Girokonto

Girokonto Startguthaben - Im November 2016 warten auf die Neukunden zum 1822direkt Girokonto wieder bis zu 150 Euro Gutschrift. 100 Euro werden als fließen auf das neue Konto... 

1822direkt Girokonto-Aktion Juli 2016: Bis 170€ für Neukunden
1822direkt Girokonto-Aktion Juli 2016: Bis 170€ für Neukunden

Girokonto Startguthaben - Die 1822direkt setzt ihre Girokonto-Aktion mit bis zu 170 Euro für Neukunden auch im Juli 2016 fort. 120 Euro für die Neueröffnung als Gehaltskonto... 

1822direkt stockt im April 2016 Girokonto-Bonus auf – Bis 170€
1822direkt stockt im April 2016 Girokonto-Bonus auf – Bis 170€

Girokonto Startguthaben - Für den April 2016 stockt 1822direkt die Gutschrift für das neu eröffnete Girokonto auf bis 170 Euro auf. Für die Neukunden warten 120 Euro Startguthaben... 


  Weitere Artikel aus dem gleichen Themenbereich

Postbank: Nur wenige Girokonto-Kunden zogen ab
Postbank: Nur wenige Girokonto-Kunden zogen ab

Kontokosten - Die Folgen der von der Postbank eingeführten Girokonto-Gebühren hielten sich in Grenzen. Die Bank zieht sogar eine postivie Bilanz. Rund 4,5 Prozent der... 

Kreditinstitute verlieren Vertrauen ihrer Kunden
Kreditinstitute verlieren Vertrauen ihrer Kunden

Kreditinstitute - Das Vertrauen der Bundesbürger in die Kreditinstitute befindet sich auf niedrigem Niveau. Die Neugestaltung so mancher Entgelte für Girokonten und weitere... 

EZB Zinspolitik: Negativzinsen für Haspa-Kunden
EZB Zinspolitik: Negativzinsen für Haspa-Kunden

Eurokrise - Die Zinspolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) dringt immer mehr beim Endkunden durch. Nun will auch die Hamburger Sparkasse eine Gebühr für die Bewahrung... 

Keine Girocard-Gebühren für kostenloses Girokonto
Keine Girocard-Gebühren für kostenloses Girokonto

Gerichtsurteil - Ein als "kostenloses Girokonto" deklariertes Angebot dürfe keine mit Gebühren behaftete Girocard enthalten. Das Landgericht Düsseldorf entschied nun im Sinne... 

Ihre Meinung zählt! - Ein paar Zeilen von Ihnen sind uns sehr viel wert.

Wenn Sie zum Thema gerne etwas ergänzen wollen, inhaltliche Fehler entdecken oder völlig anderer Meinung sind: Kurze Sätze sind ebenso willkommen wie "halbe Romane".
Bitte die Netiquette beachten (Regeln)