Montag, den 26. Juni 2017

Spekulativer Goldmarkt: Vor Ostern positive Stimmung


Goldmarkt April 2017 -

Die Stimmung der spekulativen Goldmarkt-Teilnehmer war vor den Osterfeiertagen überwiegend positiv. Lediglich die kleinen Terminmarkt-Teilnehmer setzten auf einen fallenden Goldpreis.


Groß-Spekulanten legten mit Zuversicht deutlich zu

Goldbarren

Goldkurs in österlicher Stimmung

Ginge es nach den Vorstellungen der spekulativen Terminmarkt-Teilnehmern, müssten der Goldkurs noch weiter ansteigen. Zumindest zeigte der am Karfreitag von der US-Aufsichtsbehörde CFTC veröffentlichte CoT-Report mit Stichtag 11. April eine deutliche Zunahme der optimistisch eingestellten Groß-Spekulanten, wobei die kleinen Teilnehmer eher Zweifel an den Tag legten.

Kleine wie auch große Terminmarkt-Teilnehmer erhöhten ihre anteiligen Netto-Long-Positionen um 9,6 Prozent, von 171.016 auf 187.364 Kontrakte. Dieser augenscheinliche Optimismus-Anstieg ist jedoch nur bei den großen Spekulanten zu finden. Sie erhöhten ihren Überhang der Netto-Long-Positionen um 11,1 Prozent, bzw. von 155.436 auf 172.666 Kontrakte. Die kleinen Spekulanten gaben die optimistischen Papiere im Gesamten jedoch ab und reduzierten ihre Position um -5,7 Prozent, bzw. von 15.580 auf 14.698 Kontrakte.

Mehr Optimismus auch in der Sparte der Open Interest (offene Kontrakte). Die Marktteilnehmer stockten ihre Gold-Futures in der erfassten Handelswoche um 6,6 Prozent, von 427.808 auf 456.131 Futures auf.

Der Goldpreis erreichte noch die Marke von gut 1.285 US-Dollar pro Feinunze (31,1 Gramm), zeigte allerdings zum Einstieg in den Dienstag mit Abstrichen leichte Schwächen.

  Goldanbieter

GD Star Rating
loading...
  Relevante Berichte zum Thema - Das könnte Sie interessieren

Terminmarkt-Spekulanten ließen Goldkurs kalt
Terminmarkt-Spekulanten ließen Goldkurs kalt

Goldmarkt Juni 2017 - Der Goldkurs blieb trotz des massiv nachgelassenen Optimismus der großen Terminmarkt-Spekulanten relativ gelassen. Klein-Spekulanten gaben nicht... 

Spekulative Goldmarktteilnehmer fallen gen Pessimismus zurück
Spekulative Goldmarktteilnehmer fallen gen Pessimismus zurück

Goldmarkt Mai 2017 - Die spekulativen Goldmarktteilnehmer trennten sich nach einem weiteren Rückfall gen Pessimismus zu einem großen Teil von ihren optimistisch ausgerichteten... 

Nach erster Mai-Woche wenig gut gelaunte Gold-Spekulanten
Nach erster Mai-Woche wenig gut gelaunte Gold-Spekulanten

Goldmarkt Mai 2017 - In der Handelswoche zum 09. Mai breitete sich am spekulativen Gold-Markt erneut der Pessimismus weiter aus. Lediglich die kleinen Spekulanten ließen sich... 

Spekulative Goldmarktteilnehmer lagen etwas daneben
Spekulative Goldmarktteilnehmer lagen etwas daneben

Goldmarkt März 2017 - Die spekulativen Goldmarktteilnehmer lagen mit ihrem geschrumpften Optimismus in der Handelswoche zum 14. März nicht gerade auf der gleichen Linie wie... 


  Weitere Artikel aus dem gleichen Themenbereich

Terminmarkt-Spekulanten ließen Goldkurs kalt
Terminmarkt-Spekulanten ließen Goldkurs kalt

Goldmarkt Juni 2017 - Der Goldkurs blieb trotz des massiv nachgelassenen Optimismus der großen Terminmarkt-Spekulanten relativ gelassen. Klein-Spekulanten gaben nicht... 

Gold profitiert von Schwächen der „Konkurrenz-Märkte“
Gold profitiert von Schwächen der „Konkurrenz-Märkte“

Goldmarkt Juni 2017 - Der Goldpreis profitiert klar von den Schwächen der "Konkurrenz-Märkte" Öl, Aktien und Devisen. Für einen nachhaltigen Auftrieb dürfte es allerdings... 

Goldmarktteilnehmer verloren etwas an Lust
Goldmarktteilnehmer verloren etwas an Lust

Goldmarkt Juni 2017 - Die Lust auf mehr ist bei den spekulativen Goldmarktteilnehmern offenbar etwas abhanden gekommen. Der Optimismus ließ in der Woche zu Mitte Juni merklich... 

Teilnehmer Gold-Terminmarkt Ende Mai optimistischer
Teilnehmer Gold-Terminmarkt Ende Mai optimistischer

Goldmarkt Juni 2017 - Zum Ende des Monats Mai zeigten die spekulativen Goldmarkt-Teilnehmer eine weitere Portion mehr Zuversicht. Lediglich die Teilnehmer bei der Abteilung... 

Ihre Meinung zählt! - Ein paar Zeilen von Ihnen sind uns sehr viel wert.

Wenn Sie zum Thema gerne etwas ergänzen wollen, inhaltliche Fehler entdecken oder völlig anderer Meinung sind: Kurze Sätze sind ebenso willkommen wie "halbe Romane".
Bitte die Netiquette beachten (Regeln)