Dienstag, den 22. Mai 2018

Moneyou reagiert im April 2018 abermals auf EZB-Geldpolitik


Sparkonten -

Die niederländische Moneyou reagiert im Jahr 2018 abermals auf die anhaltende EZB-Zinspolitik mit entsprechenden Anpassungen bei den Zinssätzen für Tages- und Festgeldkonto im April.


Zinsen Tagesgeld und Festgeld um 0,05 Punkte runter

Gute Laune Sparen

Gute Laune beim Sparen wird schwieriger

Bereits im Februar dieses Jahres reagierte Moneyou mit einer Zinssenkung für die Sparanlagen Tages- und Festgeldkonto. Der Schritt ging vor rund zwei Monaten um jeweils 0,05 Punkte nach unten.

Um die gleiche Schrittweite fiel die Zinsabsenkung zu den beiden Sparprodukten auch im April 2018 aus. Das Tagesgeldkonto rentiert für Neu- und Bestandskunden ab dem 25.04.2018 mit 0,35 Prozent p.a. (vorher 0,40 %). Für die Festgeldanlage bleiben nach der Reduzierung für beide angebotenen Laufzeiten von 6 und 12 Monaten jeweils 0,40 Prozent p.a.

Unverändert blieb dagegen der für das Festgeldkonto geltende Rückfallzins (bei vorzeitiger Auflösung) von jeweils 0,30 Prozent p.a. (beide Laufzeiten)

Die Sparer im Euroraum, besonders im Gebiet der Bundesrepublik werden voraussichtlich noch für längere Zeit die Zeche für die EZB-Zinspolitik bezahlen. EZB-Präsident Mario Draghi spricht eher von einer Verlängerung der ultralockeren Geldpolitik statt von einer Straffung, die derzeit planmäßig nach September dieses Jahres eingeleitet werden soll.

Weitere Infos zur Moneyou Festzinsanlage und Tagesgeldkonto.



GD Star Rating
loading...
  Relevante Berichte zum Thema - Das könnte Sie interessieren

EZB lässt Nullzinspolitik auch im April 2018 unberührt
EZB lässt Nullzinspolitik auch im April 2018 unberührt

Geldpolitik - Die Europäische Zentralbank sieht auch im April 2018 keinen Grund, die derzeitige Nullzinspolitik anzufassen. Der Leitzins bleibt auf 0,0 Prozent und dies weiterhin... 

Wegen EZB-Geldpolitik: Moneyou senkt Zinsen ab
Wegen EZB-Geldpolitik: Moneyou senkt Zinsen ab

Sparkonten - Moneyou reagiert auf die anhaltende Niedrigzinspolitik der EZB und wird Mitte Februar 2018 die Zinsen für das Tagesgeldkonto und die Festzinsanlage absenken. Moneyou... 

EZB knackt mit Anleihekaufprogramm die 2-Billionen-Marke
EZB knackt mit Anleihekaufprogramm die 2-Billionen-Marke

Geldpolitik - Die Europäische Zentralbank knackte mit ihrem Anleihekaufprogramm die Marke von 2 Billionen Euro. Das Ende der Fahnenstange ist dadurch planmäßig noch nicht... 

Zombie-Unternehmen von EZB-Geldpolitik abhängig
Zombie-Unternehmen von EZB-Geldpolitik abhängig

Buro-Krise - Sollte die Europäische Zentralbank ihre ultralockere Geldpolitik einstellen, sind vor allem die stark belasteten Unternehmen vor dem Zusammenbruch gefährdet.... 


  Weitere Artikel aus dem gleichen Themenbereich

Die Traumhochzeit: Was der schönste Tag im Leben kosten kann
Die Traumhochzeit: Was der schönste Tag im Leben kosten kann

Lifestyle - Für den schönsten und wichtigsten Tag im Leben eines Paares muss alles von A bis Z geplant, organisiert und terminiert sein. Denn schließlich ist die Hochzeit... 

Australien leitet Schritt für Bargeldabschaffung ein
Australien leitet Schritt für Bargeldabschaffung ein

Bargeld - Australien unternimmt als weiteres Land einen Schritt für die sugzessive Abschaffung des Bargelds. Für Firmen sollen Obergrenzen für Barbezahlung gelten und Denunziation... 

EZB lässt Nullzinspolitik auch im April 2018 unberührt
EZB lässt Nullzinspolitik auch im April 2018 unberührt

Geldpolitik - Die Europäische Zentralbank sieht auch im April 2018 keinen Grund, die derzeitige Nullzinspolitik anzufassen. Der Leitzins bleibt auf 0,0 Prozent und dies weiterhin... 

Konsumenten setzen Bargeld immer öfters ein
Konsumenten setzen Bargeld immer öfters ein

Bargeld - Die Konsumenten halten nicht nur am Bargeld fest, sondern setzten weltweit die Scheine und Münzen sogar noch häufiger ein. Besonders beliebt ist die Barzahlung in... 

Ihre Meinung zählt! - Ein paar Zeilen von Ihnen sind uns sehr viel wert.

Wenn Sie zum Thema gerne etwas ergänzen wollen, inhaltliche Fehler entdecken oder völlig anderer Meinung sind: Kurze Sätze sind ebenso willkommen wie "halbe Romane".
Bitte die Netiquette beachten (Regeln)