Freitag, den 23. Juni 2017

Gold profitiert erstmals von Trump-Regierung


Goldmarkt Februar 2017 -

Finanzmärkte und der US-Dollar zeigen nach den ersten Tagen der neuen US-Regierung erstmals Schwächen. Verunsicherung verbreitet sich und Profiteur ist das gelbe Edelmetall Gold. Die Marke von 1.200 US-Dollar scheint vorerst als vollständig überwunden.


Bei Finanzmärkten kommt langsam Zweifel auf

Goldbarren

Gold profitiert erstmals von Trump-Regierung

Mit etwas Verspätung könnten nun doch die vor der US-Präsidentschaftswahl geäußerten Bedenken über einen Wahlsiegs Trumps zum Tragen kommen. Die Finanzmärkte zeigen sich nach den ersten Tagen der neuen US-Regierung zusehends verunsichert.

Die Aktienmärkte ließen einige Punkte auf der Strecke und der US-Dollar scheint gerade eine Schwächephase zu durchlaufen.

Mit einem Kurssprung auf über 1,08 US-Dollar pro Euro wird die "relative" Dollarschwäche deutlich. Profiteur von verunsicherten Finanzmarktteilnehmern ist traditionell Gold. Am Dienstag baute das gelbe Edelmetall den Abstand zur 1.200-er Marke nach oben hin deutlich aus.

Die Karten könnten für den US-Dollar am heutigen Mittwoch neu gemischt werden. Die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) veröffentlicht das Protokoll der letzten Sitzung.

Am Dienstag startete Gold bei einem Stand von knapp 1.202 US-Dollar pro Feinunze (31,1 Gramm) und ging bei rund 1.210 US-Dollar aus dem Handelstag.

  Goldanbieter

GD Star Rating
loading...
  Relevante Berichte zum Thema - Das könnte Sie interessieren

Gold profitiert von Schwächen der „Konkurrenz-Märkte“
Gold profitiert von Schwächen der „Konkurrenz-Märkte“

Goldmarkt Juni 2017 - Der Goldpreis profitiert klar von den Schwächen der "Konkurrenz-Märkte" Öl, Aktien und Devisen. Für einen nachhaltigen Auftrieb dürfte es allerdings... 

Goldmarktteilnehmer verloren etwas an Lust
Goldmarktteilnehmer verloren etwas an Lust

Goldmarkt Juni 2017 - Die Lust auf mehr ist bei den spekulativen Goldmarktteilnehmern offenbar etwas abhanden gekommen. Der Optimismus ließ in der Woche zu Mitte Juni merklich... 

Teilnehmer Gold-Terminmarkt Ende Mai optimistischer
Teilnehmer Gold-Terminmarkt Ende Mai optimistischer

Goldmarkt Juni 2017 - Zum Ende des Monats Mai zeigten die spekulativen Goldmarkt-Teilnehmer eine weitere Portion mehr Zuversicht. Lediglich die Teilnehmer bei der Abteilung... 

Goldmarkt: Optimismus ist Mitte Mai zurückgekehrt
Goldmarkt: Optimismus ist Mitte Mai zurückgekehrt

Goldmarkt Mai 2017 - Der Optimismus ist bei den spekulativen Goldmarkt-Teilnehmer Mitte Mai wieder zurückgekommen. Deutliche Zuwächse bei den zuversichtlich ausgerichteten... 


  Weitere Artikel aus dem gleichen Themenbereich

Gold profitiert von Schwächen der „Konkurrenz-Märkte“
Gold profitiert von Schwächen der „Konkurrenz-Märkte“

Goldmarkt Juni 2017 - Der Goldpreis profitiert klar von den Schwächen der "Konkurrenz-Märkte" Öl, Aktien und Devisen. Für einen nachhaltigen Auftrieb dürfte es allerdings... 

Goldmarktteilnehmer verloren etwas an Lust
Goldmarktteilnehmer verloren etwas an Lust

Goldmarkt Juni 2017 - Die Lust auf mehr ist bei den spekulativen Goldmarktteilnehmern offenbar etwas abhanden gekommen. Der Optimismus ließ in der Woche zu Mitte Juni merklich... 

Teilnehmer Gold-Terminmarkt Ende Mai optimistischer
Teilnehmer Gold-Terminmarkt Ende Mai optimistischer

Goldmarkt Juni 2017 - Zum Ende des Monats Mai zeigten die spekulativen Goldmarkt-Teilnehmer eine weitere Portion mehr Zuversicht. Lediglich die Teilnehmer bei der Abteilung... 

Sparda Bank Berlin führt Verwahrungsentgelt ein
Sparda Bank Berlin führt Verwahrungsentgelt ein

Eurokrise - Die Tagesgeldkunden der Sparda Bank Berlin werden voraussichtlich ab September 2017 ein Verwahrungsentgelt in Höhe von 0,4 Prozent für Geldeinlagen ab 100.000... 

Ihre Meinung zählt! - Ein paar Zeilen von Ihnen sind uns sehr viel wert.

Wenn Sie zum Thema gerne etwas ergänzen wollen, inhaltliche Fehler entdecken oder völlig anderer Meinung sind: Kurze Sätze sind ebenso willkommen wie "halbe Romane".
Bitte die Netiquette beachten (Regeln)