Freitag, den 3. Juli 2015

MoneYou Bank ist Testsieger für kurze 6-Monats Festgeldanlage


Festgeldanlagen - moneYou Bank -

Testsieg für das Festgeldkonto der MoneYou Bank mit 6 Monaten Anlagelaufzeit. Top-Zinsen bei gleichzeitiger Einfachheit und Übersicht brachten der Festgeldanlage der MoneYou die Top-Position ein.

Das MoneYou Festgeldkonto mit der einzigen Laufzeit von 6 Monaten, erreichte in der Ausgabe 01/2012 von Finanztest die Top-Position. Gleich zum Jahresbeginn schnitt das MoneYou Festgeldangebot mit dem Testsieg zur 6-Monats Laufzeit ab.


Kurze Festgeldlaufzeit mit Top-Konditionen durch MoneYou Bank
MoneYou

MoneYou Testsieg 6-Monate Festgeld

Das "Beste Fesgeldangebot" Jahresbeginn 2012 mit 6 Monaten Laufzeit durch die Top-Verzinsung in Höhe von 2,9% p.a. Anleger haben mit dem MoneYou Festgeldkonto nicht "die Qual der Wahl" zur Kompromiss-Findung zwischen dem Anlagezeitraum und den rentablen Zinsen.

"Einfache" und sehr übersichtliche 6 Monate Festgeldlaufzeit. Selbst für Kleinanleger sind die Hürden zur Festgelderöffnung sehr niedrig. Lediglich 500,- Euro Mindestanlagebetrag sind zum Start der Festgeldanlage nötig.

Wer trotz der sehr kurzen Festgeld-Anlagelaufzeit von 6 Monaten auf sein Sparbetrag zurückgreifen muss, kann den Gesamtanlagebetrag vom Konto entnehmen. Jedoch fällt der Zins von 2,9% p.a. auf 1,9% p.a. zurück.



Das Testsieger-Festgeld MoneYou in der Übersicht
Festgeldzinsen: 2,90% p.a.
Festgeldlaufzeit: 6 Monate
Festgeld- Mindestanlagebetrag: 500,- Euro
Kontoführung: kostenlos, gebührenfrei
Anzahl der Festgeldkonten: Unterhalb eines Tagesgeldkontos
sind mehrere Festgeldanlagen möglich


Aktuelle Konditionen Festgeld MoneYou


Das MoneYou Festgeldkonto bietet derzeit mit 2,9% p.a. das "beste Festgeldangebot" mit der sehr kurzen Laufzeit von 6 Monaten. Ein halbes Jahr Geldanlage ist "etwas länger als Geld parken", dafür mit Zinsgarantie ohne den Risiken von Zinsschwankungen nach unten.








Zinsentwicklung MoneYou Tagesgeldkonto und Festgeldkonto



GD Star Rating
loading...
{lang: 'de'}


Stichwörter zum Artikel
  Relevante Berichte zum Thema - Das könnte Sie interessieren

ING-DiBa kürzt Anfang Januar 2013 Festgeldzinsen
ING-DiBa kürzt Anfang Januar 2013 Festgeldzinsen

ING-DiBa Festgeld - ING-DiBa reagierte sehr rasch zum Jahreswechsel auf 2013 und setzte unmittelbar nach dem Neujahrsfeiertag die Festgeldzinsen über die gesamte Bandbreite... 

Sicherheit vor Renditen – Sparpläne und Kapital parken
Sicherheit vor Renditen – Sparpläne und Kapital parken

Kapitalsicherheiten - Privatanleger ziehen mit den Großinvestoren gleich. Es geht nicht mehr um die Gewinnmaximierung, sondern um das zu retten, was beim "großen Knall"... 

1822direkt hebt Tagesgeldzinssatz ZinsCash Konto an
1822direkt hebt Tagesgeldzinssatz ZinsCash Konto an

Tagesgeldkonto - 1822direkt ZinsCash Tagesgeldzinsen für ZinsCash Konto der 1822direkt Bank werden angehoben. Neukunden zum Tagesgeldkonto profitieren vom erhöhtem Vorteilszins... 


  Weitere Artikel aus dem gleichen Themenbereich

SWK Bank schraubt vor Juli 2015 Festgeldzinsen 48 & 60 Monate hoch
SWK Bank schraubt vor Juli 2015 Festgeldzinsen 48 & 60 Monate hoch

SWK Bank Festgeld - Die SWK Bank nimmt noch vor Juli 2015 Anpassungen an den Festgeldzinsen vor. Eindeutiger Schwerpunkt liegt bei 48 und 60 Monate Laufzeit. Die Zinsen werden... 

Bild: CC0 1.0 Universell
“Bestes Festgeldkonto 2015″ hat VTB Direkt – Nun der dritte Zinsaward
“Bestes Festgeldkonto 2015″ hat VTB Direkt – Nun der dritte Zinsaward

Festgeldtest - Das "beste Festgeldkonto" 2015 bietet die VTB Direktbank an. Das Festzinsangebot holt sich damit zum dritten Mal in Folge die Auszeichnung "Zinsaward" vom Deutschen... 

Neue SWK Bank Festgeldzinssätze ab 15. Mai 2015
Neue SWK Bank Festgeldzinssätze ab 15. Mai 2015

SWK Bank Festgeld - Mitte Mai reduziert die SWK Bank die Festgeldzinsen für die Laufzeiten 60 und 72 Monate. Nach gut einem Monat erfolgt eine weitere Kappung an der Laufzeiten-Spitze. Im... 

Ihre Meinung zählt! - Ein paar Zeilen von Ihnen sind uns sehr viel wert.

Wenn Sie zum Thema gerne etwas ergänzen wollen, inhaltliche Fehler entdecken oder völlig anderer Meinung sind: Kurze Sätze sind ebenso willkommen wie "halbe Romane".
Bitte die Netiquette beachten (Regeln)