Dienstag, den 26. September 2017

Festgeldzinssätze vergleichen – Aktuelle Konditionen Festgeldanlagen



Zinsvergleich Festgeldanlagen -

Die Top Festgeldbanken mit den aktuell maximal erreichbaren Zinssätzen:
Festgeld
Zinsen p.a. bis
bei einer Laufzeit
Zinsgutschrift
Infos
Eröffnen
VTB-Direktbank Festgeldkonto
VTB Direktbank
1,20 % 18 - 120 Monate monatlich / jährlich VTB Direktbank VTB Direktbank
Credit Europe Festgeldkonto
Credit Europe Bank
1,00% 10 Jahre jährlich CreditEurope Bank zur CreditEurope Bank
SWK-Bank Festgeld
SWK Bank
0,90 % 6 Jahre zum Laufzeitende SWK Bank zur SWK Bank
Mercedes-Bank Festgeld
Mercedes-Benz Bank
0,70 % 6 Jahre jährlich Mercedes Benz Bank zur Mercedes Benz Bank
MoneYou Festgeld
MoneYou
0,50 % 1 Jahr zum Laufzeitende MoneYou MoneYou
GEFA Bank
GEFA BANK GmbH
0,50 % 4 Jahre jährlich GEFA Festgeld GEFA Festgeldkonto
comdirect Bank Laufzeitkonto
comdirect Laufzeitkonto
0,40 % 10 Jahre jährlich comdirect zur comdirect
Ing DiBa Festgeld
ING-DiBa
0,35 % 1 Jahr zum Laufzeitende ING-DiBa zur ING-DiBa
1822direkt Festgeld
1822direkt
0,10 % 60 Monate zum Laufzeitende 1822direkt zur 1822direkt

(Stand: 30.08.17 - Angaben ohne Gewähr)
Die jeweiligen Details zu den Konditionen und Bedingungen zum Festgeldkonto finden Sie direkt beim Anbieter des Festgeldkontos, ebenso die nötigen Schritte zur Kontoeröffnung.




Zinssätze für das geplante Festgeldkonto vergleichen

Die Festgeldanlage ist geeignet für das Ansparen eines Einmalbetrages mit den angerechneten Gewinnen der Festgeldzinsen.

Zur Eröffnung einer Festgeldanlage wird ein Geldbetrag einmalig auf das Konto eingezahlt und bleibt über eine vereinbarte Laufzeit als Sparanlage bestehen. Festgeldzinsen sind in der Regel abhängig von der gewählten Laufzeit.

Je länger die Festgeldlaufzeit gewählt wird, desto mit höheren Festgeldzinsen ist zu rechnen. Teilweise bieten Festgeldbanken für die kürzeren Laufzeiten zwischen 1-3 Jahren besonders attraktive Zinsen an. Der Anleger-Wunsch auf überschaubare Anlagelaufzeiten hat sich auf die Festgeldkonditionen der Banken ausgewirkt.



Richtiger Zeitpunkt zum Festgeld-Einstieg entscheidet über Renditen

Festzinsrechner

Festgeldvergleich

Die Zinsen zur Festgeldanlage werden in unterschiedlichen Abständen zu den neuen Zinsvorgaben auf dem internationalen Zinsmarkt angepasst. Zinsschwankungen nach oben und unten sind möglich.

Die Festgeldzinsen einer bestehenden Anlage bleiben jedoch unberührt. Zur Kontoeröffnung gilt der zum Zeitpunkt der Eröffnung gültige Festgeldzinssatz. Die Zinsen werden über die gesamte Laufzeit garantiert, unabhängig von den weiteren Entwicklungen der Festgeldzinsen.

Sparer und Anleger zur Festgeldanlage sollten das Geld im überschaubaren Zeitraum nicht benötigen müssen. Die Festgeldeinlagen sind erst nach Ablauf der Laufzeit samt Zinsausschüttungen wieder verfügbar.

Im Gegensatz zum Tagesgeldkonto können über Festgeldeinlagen nicht vorzeitig verfügt werden, ohne sich schädlich auf die Zinsen auszuwirken.



Zinsrechner FestgeldkontoFestgeldkonto Zinsrechner      Zinsvergleich 12- und 24- Monats LaufzeitenKurzfristige Festgeldanlagen







Die letzten Meldungen zu Festgeldanlagen

SWK Bank hebt Festgeldzinsen 12 und 24 Monate hervor
SWK Bank hebt Festgeldzinsen 12 und 24 Monate hervor

SWK Bank Festgeldkonto - Mit der erneuten Zinsaktion Ende August 2017 hebt die SWK Bank zum Festgeldkonto die 24-monatige Laufzeit hervor. Für...   mehr...

Credit Europe Bank senkt im Juni 2017 Festgeldzinsen
Credit Europe Bank senkt im Juni 2017 Festgeldzinsen

Festgeld - Im Juni 2017 legt Credit Europe Bank das erste Mal im Jahr Hand an die Zinsen der Festgeldanlage. Die Festgeldzinsen fallen um ein weiteres...   mehr...

SWK Bank startet im Juni 2017 Festgeld Zins-Kampagne
SWK Bank startet im Juni 2017 Festgeld Zins-Kampagne

SWK Bank Festgeldkonto - Am 06.06.2017 startete die SWK Bank zu ihrem Festgeldkonto eine Zins-Kampagne für die Laufzeiten 6 bis 24 Monate. Der...   mehr...