Dienstag, den 21. Oktober 2014

ING-DiBa Festgeldkonto – Zinsentwicklung Festgeldanlage – Konditionen



Festgeldkonto - ING-DiBa

Besonders kurze Festgeldlaufzeit schon ab 3 Monaten mit dem ING-DiBa Festgeldkonto. Mehr als 12 Monate ist von ING-DiBa zu den Festzinsen auch gar nicht vorgesehen. Der Schwerpunkt liegt eindeutig bei einer kurzfristigen und überschaubaren Sparanlage mit garantierter Festverzinsung.


Die Stärken der ING-DiBa Festzinsanlage liegen in den kurzen Laufzeiten

ING-DiBa

ING-DiBa Festgeldkonto

Zum ING-DiBa Festgeld ist keine Begrenzung der Einlagenhöhe vorgesehen. Das Festzinskonto ist kostenfrei, als Verrechnungskonto dient das ebenfalls kostenlose Extra-Konto. Zur Eröffnung der Festzinsanlage wird das Extra-Konto automatisch mit angeschlossen und dem Kunden stehen weitere attraktive Zinsen für Einlagen zur Verfügung.


Festgeldkonditionen ING-DiBa im Überblick

  • Bis zu 1,00% p.a. Zinsen
  • Das kostenlose Extra-Konto als Verrechnungskonto
  • Starke Zinsen bei sehr kurzen Anlagelaufzeiten

Weitere Details zum ING-DiBa Festgeld

Mindest Anlagebetrag:10.000,- Euro
Maximal Anlagebetrag:keine, unbegrenzt
Gutschriften der Zinsen:Am Ende der Laufzeit
Wählbare Laufzeiten:3 bis 12 Monate
Kosten Festgeldkonto:gebührenfrei

ING-DiBa Festgeld Zinssätze

Festgeld-Laufzeit 6 Monate
ab 10.000,- Euro 1,00% p.a.
ab 25.000,- Euro 1,00% p.a.
ab 50.000,- Euro 1,00% p.a.
Festgeld-Laufzeit 12 Monate
ab 10.000,- Euro 1,00% p.a.
ab 25.000,- Euro 1,00% p.a.
ab 50.000,- Euro 1,00% p.a.
Letzte Zinsänderung: 11.06.2013

21.10.2014


Das Festgeldkonto der ING-DiBa zeigt vor allem in den kurzen Laufzeiten seine Stärken!
Besonders rentabel für das kurzzeitige Parken des Kapitals mit garantiert festgeschriebenen Zinsen. Bei nur 12 Monaten Festgeldlauzeit 1,00% p.a. (ab 50.000,- Euro) kann sich das ING-DiBa Festzinskonto gegenüber den "Mitstreitern" auf dem Festgeld-Markt behaupten.

Die angeschlossene kostenlose Tagegeldanlge ING-DiBa Extra Konto bringt nochmals attraktive Zinsen bei gleichzeitig täglicher Verfügbarkeit der Einlagen.



Neues zum ING-DiBa Festgeldkonto
Das Festgeldkonto der ING-DiBa garantiert derzeit bis zu 1,00% p.a. Zinsen für die Spareinlagen. Die letzte Zinsänderung erfolgte durch die ING-DiBa am 11.06.13 mit Absenkungen in weiten Bereichen.

Das Festgeldprodukt der ING-DiBa zählt derzeit nicht zu den stärksten Festzinsanlagen für Privatkunden. Andere Festgeldbanken können zu den gleichen Laufzeiten höhere Zinsen bei niedrigeren Einlagebeträge anbieten. Dafür zeigt die ING-DiBa in anderen Finanzprodukten, u.a. das Depot ihre besonderen Vorzüge.



ING-DiBa Angebote zum Thema Geld, Sparen und Kredite








Die Entwicklung der Zinssätze Festgeldkonto ING-DiBa

ING-DiBa Zinsentwicklung Festgeld

Die ING-DiBa Festgeldzinsen der einzelnen Anlage-Laufzeiten

ING-DiBa Zinssätze Festgeld

Einlagensicherung der ING-DiBa - Einlagensicherheiten

Die vom Gesetz vorgeschriebene Grundabsicherung von maximal 100.000 Euro pro Person wird durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH (EdB) abgedeckt.
Zusätzlich ist die ING-DiBa AG dem Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V. angeschlossen.

Die Höhe der Einlagensicherung richtet sich nach dem Eigenkapital der jeweiligen Bank. Aufgrund der Eigenkapitalausstattung der ING-DiBa sind über diesen Fonds die Einlagen jedes einzelnen Kunden bis zu 1,35 Milliarden Euro pro Kunde abgesichert. Auch hierbei gilt: Bei Gemeinschaftskonten ist jede einzelne Person bis zum Maximalbetrag von 1,35 Milliarden Euro abgesichert. (Stand: Mai 2012)


Neues zur ING-DiBa - Das könnte Sie interessieren


{lang: 'de'}


Stichwörter zum Artikel