Donnerstag, den 1. September 2016


Girokonto - Entwicklung Kondition und Kosten - Aktuelles & Neuigkeiten

News zu Girokonten - Guthabenzinsen - Dispozinssätze - Vorteilsangebote der Banken

75€ Startguthaben ING-DiBa Girokonto bis Ende November 2016

24. August, 2016 um 2:21 Uhr -  Thema: Girokonto

75€ Startguthaben ING-DiBa Girokonto bis Ende November 2016

ING-DiBa Girokonto - Die Neukundenaktion der ING-DiBa mit 75 Euro Startguthaben für die Eröffnung des Girokontos läuft nun bis Ende November 2016. 75 Euro Startguthaben für ING-DiBa Girokonto ING-DiBa spendiert 75 Euro ING-DiBa verlängert vorab die im Mai gestartete Gutschriftaktion zum Girokonto. Der ursprüngliche letzte Termin Ende August wird nun auf Ende November 2016 verlegt. Neukunden zum ING-DiBa Girokonto bzw. Girokonto Student erhalten nun bis einschließlich den 30.11.2016 eine Gutschrift in Höhe von 75 Euro für ihr erstes Girokonto. Einzige Voraussetzung: Das neu eröffnete Girokonto wird künftig als Gehaltskonto genutzt. Gezählt... 

mehr...

Postbank reagiert auf Niedrigzinsen: Gebühren für Girokonto

20. August, 2016 um 6:30 Uhr -  Thema: Girokonto

Postbank reagiert auf Niedrigzinsen: Gebühren für Girokonto

Kontogebühren - Die Postbank reagiert auf die anhaltende Niedrigzins-Phase. Ab November 2016 gelten für Online- und Internet-Girokonten neue Gebührenordnungen. Für die Kunden wird die neue Gebührenordnung teurer und günstiger zugleich, je nachdem wie viel Geld man mitbringt. Ab 3.000 Euro mtl. Geldeingang bleibt's kostenlos Für niedrige Einkommen wird es günstiger Für sehr viele Kontoinhaber bei der Postbank wird es teurer. Ein Teil der Girokonto-Kunden bleibt verschont. Für andere wird es wiederum billiger. Die Postbank strukturiert die "Gebührenordnung" für das Girokonto zum November 2016 um. Derzeit kostet das Postbank Girokonto 5,90 Euro... 

mehr...

Bild: CC0 1.0 Universell

Kosten für Dispo & Überziehungskredit nicht „marktkonform“

17. August, 2016 um 14:53 Uhr -  Thema: Girokonto

Kosten für Dispo & Überziehungskredit nicht „marktkonform“

Girokontokosten - Die Kosten für Dispo und Überziehungskredit werden von den Banken nur äußerst zaghaft an das Niedrigzinsumfeld angepasst. Kunden können wohl auch kaum mit einer raschen und deutliche Absenkung der Dispokreditzinsen rechnen. Dispozinssätze werden trotz Niedrigzinsen hoch gehalten Konto überziehen wird teurer Spaß bleiben Hohe Zinssätze für Dispo und Überziehungskredit auf dem Girokonto sind inzwischen ein "ewiges Thema". An dieser Lage wird sich für die Bankkunden voraussichtlich auch so schnell nichts ändern und schon gar nicht in der aktuellen Situation der Niedrigzinsen. Die Kreditinstitute jammern zum Thema Niedrigzinsphase... 

mehr...

Bild: CC0 1.0 Universell

Negativzinsen Raiffeisenbank Gmund am Tegernsee

13. August, 2016 um 6:32 Uhr -  Thema: Girokonto

Negativzinsen Raiffeisenbank Gmund am Tegernsee

Negativzins - Ein weiteres Kreditinstitut führt nach der Skatbank und der Commerzbank einen Strafzins für die Geldeinlagen von Privatkunden ein. Die bayerische Raiffeisenbank Gmund am Tegernsee startet mit -0,4 Prozent für Geldeinlagen ab 100.000 Euro. Nächster Schritt - Negativzinsen für Privatkunden Großanleger müssen sich Gedanken machen Die Negativzinsen für die Bankguthaben erreichen nun auch die Privatkunden. Als "letzte Option" deklariert und inzwischen Praxis. Dass der "Strafzins" irgendwann auch die privaten Anleger erwischen wird, war zu erwarten, allerdings kommt der Zeitpunkt doch überraschend früh. Betroffen sind ab September die Kunden... 

mehr...

Bild: CC0 1.0 Universell

Online-Banking: Girokonto soll möglichst einfach sein

27. Juli, 2016 um 2:22 Uhr -  Thema: Girokonto

Online-Banking: Girokonto soll möglichst einfach sein

Internetbanking - Die Kunden favorisieren für das Online-Banking das Unkomplizierte. Der Zugang und das Handling des Girokontos soll möglichst einfach und bequem sein. Einfaches Online-Banking - Bequem soll es sein Einfaches Online-Banking - Für die Meisten wichtig Die Online-Kunden lieben es einfach. Der Umgang rund um das Online-Konto sollte möglichst einfach und bequem sein. Das erwartet eine deutliche Mehrheit der deutschen Kunden. Für 89 Prozent der Konsumenten ist einfaches Online-Banking "wichtig" oder "sehr wichtig", so die von GfK durchgeführte Studie im Auftrag der Bank of Scotland im Rahmen des "Sparerkompass 2016". Die hohen Werte gelten... 

mehr...

Bild: CC0 1.0 Universell

Bedingungslose Girokonto-Angebote – Online- und Filialkonten

18. Juli, 2016 um 3:36 Uhr -  Thema: Girokonto

Bedingungslose Girokonto-Angebote – Online- und Filialkonten

Girokonto - Die Bedingungslosen Girokonto-Angebote werden mit den anhaltend niedrigen und noch weiter fallenden Zinsen immer seltener. Dennoch bleibt den Konsumenten immer noch eine Ausweichmöglichkeit zu Online- und Filialkonten ohne geforderten Rahmenbedingungen. Seltenheit: Das "rund-um kostenlose" Girokonto Kontogebühren werden weiter ansteigen Die Folgen der fallenden Zinsen in der Eurozone sind neben den Sparanlagen vor allem auch beim Girokonto zu spüren. Während für Geldanlagen zum Ausweichen noch Alternativen für bessere Renditen bestehen, sieht es beim Girokonto dagegen schon weitaus schlechter aus. Ohne Girokonto geht (fast) nichts mehr.... 

mehr...

Bild: CC0 1.0 Universell

1822direkt Girokonto-Aktion Juli 2016: Bis 170€ für Neukunden

5. Juli, 2016 um 2:44 Uhr -  Thema: Girokonto

1822direkt Girokonto-Aktion Juli 2016: Bis 170€ für Neukunden

Girokonto Startguthaben - Die 1822direkt setzt ihre Girokonto-Aktion mit bis zu 170 Euro für Neukunden auch im Juli 2016 fort. 120 Euro für die Neueröffnung als Gehaltskonto und 50 Euro für die erfolgreiche Weiterempfehlung. Girokonto-Aktion läuft bis 31. Juli 2016 1822direkt Girokonto-Vorteile Das Girokonto der 1822direkt befindet sich auch im Juli 2016 im "Aktions-Modus". Neukunden erhalten für die Eröffnung ihres ersten Girokontos bei der 188direkt ein Startguthaben in Höhe von 100 Euro plus 20 Euro Jubiläums-Bonus gutgeschrieben. Weitere 50 Euro kommen nach einer erfolgreichen Weiterempfehlung oben drauf. 100 Euro Startguthaben plus 20 Euro... 

mehr...

Girokonto ist des deutschen Sparers Geldanlage Nr. 1

28. Juni, 2016 um 5:10 Uhr -  Thema: Girokonto

Girokonto ist des deutschen Sparers Geldanlage Nr. 1

Girokontozinsen - Das bei den Bundesbügern unangefochtene Sparkonto Nummer Eins ist das Girokonto. Eine Geldanlage, die als ein Sparkonto schlechthin eigentlich gar nicht vorgesehen ist und darüber hinaus kaum Zinsen abwirft, bzw. sogar Kosten verursacht. Girokonto bietet Flexibilität für die Konsumfreude Geldanlage Nr. 1 ist das Girokonto Das Girokonto wurde im Mai 2016 von 56 Prozent der deutschen Sparer als eine Geldanlage mit "Sparfunktion" betrachtet. Nicht weit dahinter folgte mit 52 Prozent der "Klassiker", das Sparbuch. Immerhin zweckgebunden verwendet, aber dennoch mit kümmerlichen Zinsen versehen. Die Anlagestrategie der deutschen Sparer... 

mehr...

Bild: CC0 1.0 Universell

Mitte Juni 2016 senkt ING-DiBa Dispozins für Girokonto ab

13. Juni, 2016 um 2:22 Uhr -  Thema: Girokonto

Mitte Juni 2016 senkt ING-DiBa Dispozins für Girokonto ab

Girokonto - Mitte Juni 2016 wird ING-DiBa den Dispozinssatz und somit auch den Überziehungszins auf 6,99% p.a. absenken. Dispozins ist gleich Überziehungszins ING-DiBa Dispozins fällt unter 7% ab Am 15. Juni 2016 senkt ING-DiBa den Dispozinssatz für das Girokonto von derzeit 7,50% p.a. auf 6,99% p.a. (variabler Sollzins) ab. Damit fällt gleichzeitig auch der Überziehungszinssatz auf den gleichen Wert, denn bereits im Februar 2014 schaffte ING-DiBa den bis dahin separat geführten Zinssatz für den "geduldeten Überziehungskredit" einfach ab. Ebenfalls am 15. Juni 2016 senkt ING-DiBa auch den Zinssatz für die Geldeinlagen auf dem Tagesgeldkonto. Tipp!... 

mehr...

Internetbanking per Smartphone wird immer beliebter

9. Juni, 2016 um 2:12 Uhr -  Thema: Girokonto

Internetbanking per Smartphone wird immer beliebter

Internetbanking - Internetbanking per Smartphone von Unterwegs wird bei den deutschen Girokonto Kunden immer beliebter. Der schnelle Zugriff auf den persönlichen Kundenbereich wird vorwiegend für das Prüfen der Kontostände genutzt. Immer mehr Kunden nutzen Onlinebanking via Smartphone Auf die Schnelle auf das Girokonto blicken Tragbares Onlinebanking erfreut sich einer zunehmenden Beliebtheit. Der Kontozugang über das Smartphone wird von immer mehr deutschen Girokonto-Kunden genutzt. Inzwischen greifen 42 Prozent der Kontokunden im Alter zwischen 14 und 29 Jahren via Smartphone und App auf ihren persönlichen Kundenbereich bei der Bank zurück. Bankgeschäfte... 

mehr...

Bild: CC0 1.0 Universell