Dienstag, den 23. September 2014


Erneuerung Kfz-Versicherung – Das sollte beachtet werden

23. September, 2014 um 14:19 Uhr -  Thema: Kfz-Versicherung

Erneuerung Kfz-Versicherung – Das sollte beachtet werden

Kfz-Versicherungen -Die Erneuerung der Kfz-Versicherung sollte nicht alleine die Beitragshöhe des neuen Tarifs berücksichtigen, sondern auch ein hohes Gewicht in Leistungsumfang und ganz besonders in eine schnelle und einfache Schadenregulierung legen. Ein paar Punkte, die beim Wechsel der Kfz-Haftpflicht oder -Kaskoversicherung beachtet werden sollten.Preis ist bei Erneuerung der Kfz-Versicherung längst nicht alles. Wie sieht es mit Schadenabwicklung aus?Erneuerung der Kfz-Versicherung nicht nur am Preis festmachenUnd schon wieder ein Jahr rum. Die meisten Autobesitzer starten mit dem Herbstbeginn ernsthaftere Überlegungen über die "Zustände"... 

mehr...

Bild: CC0 1.0 Universell

Herbst 2014 startete für Heizölkunden denkbar günstig

23. September, 2014 um 10:20 Uhr -  Thema: Ölmarkt

Herbst 2014 startete für Heizölkunden denkbar günstig

Heizölpreise Herbst 2014 -Für Heizölkunden läutete der Dienstag bessere Bedingungen als die ohnehin schon günstigen Voraussetzungen des Vortages ein. Der Euro hält derzeit die Linie und die Rohölpreise fahren nach unten. Am Ende können Heizölkunden für rund 10 Cent bzw. 10 Rappen günstiger bestellen.Der Herbst 2014 startete mit fallenden HeizölpreisenWeltweite Konjunkturschwächen bringen billiges Heizöl Der Herbst 2014 startete für Heizölkunden mit denkbar günstigen Bedingungen. Die Preise fielen zusehends nach unten und wenn sich nur wenige Parameter zum Heizölpreis verändern, bleiben Ursache und Wirkung durchaus nachvollziehbar.Die... 

mehr...

Bild: CC0 1.0 Universell

congstar Handytausch Option startet: Altes Smartphone einfach erneuern

23. September, 2014 um 7:12 Uhr -  Thema: Handy-Mobilfunk

congstar Handytausch Option startet: Altes Smartphone einfach erneuern

congstar Tarif-Optionen -Das neueste Top-Smartphone automatisch nach einem Jahr erhalten. Der Mobilfunkanbieter congstar startet am 23. September 2014 für Bestands- und Neukunden die neue Handytausch-Option.Altes Smartphone oder Handy nach 1 Jahr einfach gegen ein neues Gerät eintauschenFür das brandneue Modell: Verzögerter Smartphone-Tausch möglichcongstar eröffnet mit der neuen Handytausch Option den Weg für ein brandneues Top-Smartphone in einem jeden Jahr. Nutzer und Fans von Smartphones erhalten jedes Jahr ohne großen finanziellen Aufwand ein aktuelles Modell ausgehändigt.Voraussetzung für die Nutzung der congstar Handytausch... 

mehr...

Bild: CC0 1.0 Universell

Deutschlands Internet-Nutzungen & -Möglichkeiten besseres Mittelmaß

23. September, 2014 um 5:44 Uhr -  Thema: Internet

Deutschlands Internet-Nutzungen & -Möglichkeiten besseres Mittelmaß

Internetversorgung -Das Hochtechnologie-Land Deutschland hinkt im internationalen Vergleich der Internet-Nutzungen und -Möglichkeiten weit hinterher. Besonders die Landbewohner haben noch immer das Nachsehen. Im mobilen Bereich der Internet-Zugänge sind sogar die Fidschi-Inseln besser aufgestellt.Deutschlands Ausbau für flächendeckendes Breitband-Internet weist noch großes Potenzial aufDeutschlands Infrastruktur von Technologie-Entwicklungen überrolltDeutschland zählt zu den höchst entwickelten Ländern dieser Welt. Fahrzeugtechnologie, Ausbildungssystem, Innovationen und nicht zuletzt das Qualitätsmerkmal "Made in Germany" gehören zu Deutschlands... 

mehr...

Bild: CC0 1.0 Universell

Sanktionen: Viele Obstbauern stehen noch im Herbst vor dem Aus

23. September, 2014 um 4:08 Uhr -  Thema: Wirtschaft - Politik

Sanktionen: Viele Obstbauern stehen noch im Herbst vor dem Aus

Russland - EU Konflikt -Dank der EU-Sanktionen gegen Russland und den Reaktionen aus Moskau werden voraussichtlich noch in diesem Herbst die ersten Obst- und Gemüsebauern in Deutschland vor dem Aus stehen. Aufgrund des Preisverfalls könnte im Agrar-Sektor eine Pleitewelle losgetreten werden.Mitten in der Konjunkturschwäche - EU schafft sich die größten Probleme selbstIm Herbst werden die ersten Betriebe dichtmachen müssenWelche wirtschaftlichen Folgeschäden eine Deflation anrichten könnte, zeigen die von der EU und Berlin hausgemachten Probleme durch die Verhängung von Sanktionen gegen Russland. Moskau reagierte mit einem Embargo gegen Lebensmittel-Importe... 

mehr...

Bild: CC0 1.0 Universell

Goldmarkt durchlebt schwere Zeiten – “Langweiliger und böser Handel”

23. September, 2014 um 3:23 Uhr -  Thema: Geldanlagen News

Goldmarkt durchlebt schwere Zeiten – “Langweiliger und böser Handel”

Goldmarkt -Schwere Zeiten für den Goldmarkt. Niedrige Rohstoffpreise, starker Dollar, Zinsanhebungen in Aussicht und von Inflation keine Spur. Mit Gewicht und Farbe alleine kann das gelbe Edelmetall kaum trumpfen. Der sinkende Anreiz zum sicheren Hafen und Werte-Bewahrer zeigt sich am gegenwärtigen Kurs. Rohstoffhändler sehen im Gold sogar einen "langweiligen und bösen Handel".Derzeit wenig Interesse an Gold. Die gehaltenen Werte erscheinen derzeit als nicht gefährdetGoldinteresse schwindet zusehends - Lediglich Shanghai legte zuDas Edelmetall Gold durchlebt schwere Zeiten der harten Konkurrenz durch den US-Dollar. Die US-Notenbank Federal Reserve... 

mehr...

Bild: CC0 1.0 Universell

Kosten Photovoltaik-Darlehen SWK Bank erreichen neuen Tiefstand

23. September, 2014 um 2:37 Uhr -  Thema: Baufinanzierung

Kosten Photovoltaik-Darlehen SWK Bank erreichen neuen Tiefstand

SWK Bank - Photovoltaik-Darlehen September 2014 -Es geht weiter abwärts. Wiederholt setzt die SWK Bank im September zum Photovoltaik-Darlehen die Zinskonditionen um ein weiteres Stück nach unten. Ab 10 Jahre Laufzeit rutschen die Zinssätze der PV-Kredite nach KfW 274 und 275 erneut ab.SWK Photovoltaik-Darlehen Ende September 2014 noch günstigerKfW-Photovoltaik DarlehenProgramme 274 und 275 Der vergangene Monat war bereits mit zwei Zinsreduzierungen zum PV-Darlehen der SWK-Bank verbunden und der September soll um Nichts nachstehen.Die Zinssenkungen am 23. September 2014 für die Photovoltaik-Darlehen nach den KfW-Programmen 274 und 275 betreffen... 

mehr...

Stabiler Heizölpreis zum Wochenauftakt: China & Euro schwächeln

22. September, 2014 um 15:02 Uhr -  Thema: Ölmarkt

Stabiler Heizölpreis zum Wochenauftakt: China & Euro schwächeln

Preisentwicklung Heizöl September 2014 -Zum stabilen Heizölpreis könnte der Montag eine Kopie des vergangenen Freitags sein. Die neue Woche startete mit neuen wirtschaftlichen Parametern in Fernost, aber für die Heizölkunden ändert sich fast nichts. China und Euro schwächeln gleichzeitig.Wirtschaftsriese China schwächelt und drückt RohölpreisePotenzieller Großabnehmer in Fernost auf Sparflamme Ein nahezu unveränderter Preis für Heizöl zum Wochenauftakt am 22. September 2014. Gegenüber dem Freitag "kletterte" der Heizölpreis für 100 Liter im Durchschnitt um lediglich 0,01 Cent nach oben.Das Zusammenspiel zwischen dem erneut gegenüber... 

mehr...

Bild: CC0 1.0 Universell

Targobank verbessert Konditionen zur praktischen Kreditvergabe

22. September, 2014 um 12:38 Uhr -  Thema: Kreditmärkte News

Targobank verbessert Konditionen zur praktischen Kreditvergabe

TARGOBANK Kredite -Noch im September 2014 verbessert die Targobank die "praktischen Bedingungen" zur Vergabe des Online- und Autokredits. Die Zinssätze bleiben wie gehabt, aber zum bonitätsabhängigen Effektivzins lässt die Bank "weniger Strenge" walten.Autokredit und Online-Kredit der Targobank günstiger in der VergabeVerbesserte Bedingungen zumAutokredit und OnlinekreditDie Targobank schraubte an ihren "internen Richtlinien" zur Vergabe des Online-Kredits sowie Autokredits. Zuletzt passte die Targobank die Zinsen am 05. Juli 2014 sichtbar an und nun folgen vergünstigte Bedingungen zur festgestellten Bonität des Kreditnehmers.Zum Online... 

mehr...

Krisenfeste Immobilien-Investments: Niedrige Renditen & teils verlustreich

22. September, 2014 um 8:24 Uhr -  Thema: Geldanlagen News

Krisenfeste Immobilien-Investments: Niedrige Renditen & teils verlustreich

Immobilieninvestment -Wer auf ein stabiles Investment setzt, blickt besonders in Deutschland auf den Immobilien-Sektor. Doch Rendite-Stabilität sagt noch lange nichts über die Höhe der Gewinne aus. Ein großer Teil der Immobilien-Investments zeigt sich als ein Null-Nummer-Spiel, andere fahren sogar Verluste ein.Das Immobilien-Investment kann sich als ein Rendite-Killer herausstellenImmobilien-Investments krisenfest aber keine Garanten hoher GewinneVon einer Immobilie kann weder abgebissen, noch etwas abgeschnitten werden. Ein Haus oder eine Wohnung ist nicht in Portionen zu teilen wie eine Sparanlage oder ein Depot aus unterschiedlichen Positionen... 

mehr...

Bild: CC0 1.0 Universell