Sonntag, den 20. August 2017

Tagesgeldzins Consorsbank Anfang April 2017 auf 0,8%


Consorsbank Tagesgeld -

Anfang April senkt die Consorsbank den Tagesgeldzinssatz auf 0,8 Prozent für Geldeinlagen bis 25.000 Euro ab. Die Zinsgarantie von 6 Monaten bleibt bestehen.


Consorsbank Tagesgeld: 1% p.a. für bis zu 25.000 Eoruo

Consorsbank

Consorsbank Tagesgeld

Am 04. April 2017 senkt Consorsbank den Tagesgeldzinssatz für Neukunden und einem Einlagebetrag von bis zu 25.000 Euro von vormals 1,0 auf 0,8 Prozent p.a. ab.

Der neue Zinssatz von 0,8 Prozent gilt nach wie vor für Tagesgeldeinlagen bis 25.000 Euro und bleibt für 6 Monate garantiert. Im Anschluss gilt der aktuell gültige variable Tagesgeldzinssatz. Die Verzinsung der Tagesgeldeinlagen erfolgt vierteljährlich zum Quartalsende bei taggenauer Verzinsung.

Als Neukunden zum Tagesgeld-Sonderzins gelten alle Privatkunden, die in den vergangenen 6 Monaten kein Konto oder Depot bei der BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland geführt haben. Zu den Marken gehören Consorsbank und DAB Bank.

Kennen Sie die Vorteile vom Consorsbank Depotwechsel-Angebot?


Consorsbank Tagesgeldanlageanbieterlink      Tagesgeldzinsvergleichinfolink




DKB-Broker 728x90

Finanzprodukte der Consorsbank


Zinsentwicklung Tagesgeld Consorsbank - Zinsänderungen


GD Star Rating
loading...
  Relevante Berichte zum Thema - Das könnte Sie interessieren

Consorsbank erhöht im Juli 2017 Tagesgeldzins auf 1%
Consorsbank erhöht im Juli 2017 Tagesgeldzins auf 1%

Consorsbank Tagesgeld - Die Consorsbank erhöht Ende Juli 2017 den Tagesgeldzinssatz auf 1,0 % p.a. und hebt gleichzeitig den Einlagebetrag für den Sonderzins auf 50.000... 

Consorsbank hebt im Dezember Tagesgeldzins auf 1% p.a. an
Consorsbank hebt im Dezember Tagesgeldzins auf 1% p.a. an

Consorsbank Tagesgeld - Die Consorsbank kündigt eine Anhebung des Tagesgeldzinssatzes für Neukunden zum 12. Dezember 2016 an. Gleichzeitig wird der Einlagebetrag für den... 

Consorsbank passt im Januar 2016 Tagesgeldzinsen an
Consorsbank passt im Januar 2016 Tagesgeldzinsen an

Consorsbank Tagesgeld - Die Consorsbank wird am 20. Januar 2016 die Konditionen zum Tagesgeldkonto anpassen. Es erfolgen eine Absenkung des Höchst-Einlagebetrags für den... 

Consorsbank senkt Oktober 2015 Tagesgeldzinssatz deutlich ab
Consorsbank senkt Oktober 2015 Tagesgeldzinssatz deutlich ab

Consorsbank Tagesgeld - Ab Oktober 2015 gilt für das Tagesgeldkonto der Consorsbank ein deutlich reduzierter Zinssatz für die Neukunden. Der Aktionszinssatz sinkt auf 0,60... 


  Weitere Artikel aus dem gleichen Themenbereich

2. Quartal 2017: Rekord-Beschäftigtenzahl – Geringe Qualität
2. Quartal 2017: Rekord-Beschäftigtenzahl – Geringe Qualität

Konjunktur - Erneut stieg die Zahl der Beschäftigten auf ein neues Rekordhoch. Im zweiten Quartal stieg die Erwerbstätigenzahl auf mehr als 44 Millionen Menschen. Über die... 

Eurozone & EU: BIP im 2. Quartal 2017 moderat gewachsen
Eurozone & EU: BIP im 2. Quartal 2017 moderat gewachsen

Konjunktur - Moderates Wirtschaftswachstum innerhalb der Eurozone und in der EU im zweiten Quartal 2017. In beiden Wirtschaftszonen stieg das jeweilige Bruttoinlandsprodukt... 

EZB knackt mit Anleihekaufprogramm die 2-Billionen-Marke
EZB knackt mit Anleihekaufprogramm die 2-Billionen-Marke

Geldpolitik - Die Europäische Zentralbank knackte mit ihrem Anleihekaufprogramm die Marke von 2 Billionen Euro. Das Ende der Fahnenstange ist dadurch planmäßig noch nicht... 

Zombie-Unternehmen von EZB-Geldpolitik abhängig
Zombie-Unternehmen von EZB-Geldpolitik abhängig

Buro-Krise - Sollte die Europäische Zentralbank ihre ultralockere Geldpolitik einstellen, sind vor allem die stark belasteten Unternehmen vor dem Zusammenbruch gefährdet.... 

Ihre Meinung zählt! - Ein paar Zeilen von Ihnen sind uns sehr viel wert.

Wenn Sie zum Thema gerne etwas ergänzen wollen, inhaltliche Fehler entdecken oder völlig anderer Meinung sind: Kurze Sätze sind ebenso willkommen wie "halbe Romane".
Bitte die Netiquette beachten (Regeln)